Lieferwagen und Anhänger überschlagen

MÖRSCHWIL. Am Dienstag ist auf der Autobahn A1 ein 55-jähriger Lieferwagenlenker verunfallt. Er blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Drucken

Um 12.30 Uhr war der Autofahrer mit Lieferwagen und Anhänger von St.Gallen Richtung Meggenhus unterwegs, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Plötzlich verlor der 55-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches sich darauf zu drehen begann. Auf der Seite liegend kamen der Lieferwagen und der mitgeführte Anhänger auf der Fahrbahn zum Stillstand. Unverletzt konnte der Fahrzeuglenker seinen Lieferwagen verlassen und sich aus dem Gefahrenbereich bringen. (kapo/maw)