Lieferwagen gegen Taxi: vier Verletzte

SONTERSWIL. Bei einer Frontalkollision zwischen Sonterswil und Gunterswilen haben sich am Donnerstag vier Personen verletzt.

Drucken
Teilen

Ein 22-jähriger Lenker fuhr gegen 8.30 Uhr mit seinem Lieferwagen auf der Romontenstrasse in Richtung Wäldi. An der Kreuzung zwischen Sonterswil und Gunterswilen übersah er ein Taxi, das auf der Gunterswilerstrasse in Richtung Gunterswilen fuhr. Es kam zu einer seitlichen Frontalkollision, bei der sich die 43-jährige Taxifahrerin und ihre drei weiblichen Fahrgäste unbestimmte Verletzungen zuzogen.

Eine 34-jährige Frau wurde durch die Rega, die Taxifahrerin und die beiden anderen 20-jährigen Fahrgäste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der mutmassliche Unfallverursacher und sein Beifahrer verletzten sich geringfügig. An den beiden Unfallwagen entstand Totalschaden von insgesamt rund 30'000 Franken. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten