Lieferwagen fährt in Auto

HERISAU. Am Montag ist ein Lieferwagen vor einem Fussgängerstreifen in ein Auto gefahren. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Drucken
Teilen

Um 17.30 Uhr fuhr ein 25-jähriger Lieferwagenlenker auf der Hauptstrasse von Waldstatt in Richtung Herisau. Höhe Alpsteinstrasse 10 bremste eine vor ihm fahrende Automobilistin vor dem Fussgängerstreifen ab und hielt an, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. Überrascht durch den Vorgang fuhr der Lieferwagenfahrer trotz Bremsmanöver auf das stehende Fahrzeug auf. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten