LICHTENSTEIG: Vortritt missachtet

Am Freitagnachmittag hat eine 60-jährige Autofahrerin das Vortrittsrecht eines 45-jährigen Autofahrers missachtet, woraufhin es zu einem Unfall kam. Dabei ist der 45-Jährige verletzt worden.

Drucken
Der Sachschaden beträgt mehr als 10'000 Franken.

Der Sachschaden beträgt mehr als 10'000 Franken.

Die 60-jährige Autofahrerin fuhr auf der Wilerstrasse von Lichtensteig Richtung Wattwil. Gleichzeitig fuhr der 45-Jährige von Wattwil kommend Richtung Umfahrungsstrasse. Die 60-jährige übersah das Auto des 45-Jährigen und setzte ihre Fahrt fort, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Autos. Der 45-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand Sachschaden von mehr als 10‘000 Franken. (kapo/pab)