Lernhäuser

Die Privatschule SBW Haus des Lernens betreibt in der ganzen Holding 15 Lernhäuser in der Schweiz und in Deutschland – in der Schweiz mehrere am Hauptsitz in Romanshorn, ferner in Frauenfeld, Herisau, Kreuzlingen und St. Gallen, in Deutschland in Dreieich, Neustadt und Ulm.

Drucken
Teilen

Die Privatschule SBW Haus des Lernens betreibt in der ganzen Holding 15 Lernhäuser in der Schweiz und in Deutschland – in der Schweiz mehrere am Hauptsitz in Romanshorn, ferner in Frauenfeld, Herisau, Kreuzlingen und St. Gallen, in Deutschland in Dreieich, Neustadt und Ulm. Darunter sind einige International Schools. Rund 250 Lehrkräfte unterrichten 1300 «Lernpartner». Peter Fratton, der 1980 das erste SBW-Lernhaus in Romanshorn auf der Basis des von ihm entwickelten Konzepts des autonomen

Lernens in gestalteter Umgebung gegründet hatte, ist im Juni 2009 operativ und strategisch aus dem Unternehmen ausgetreten. (cz)

Aktuelle Nachrichten