Lenkerin in einen Baum geprallt

Mauren TG. Bei einem Selbstunfall zwischen Berg und Mauren wurde am Freitagmittag eine 50jährige Frau mittelschwer verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Die Autofahrerin war um circa 11.

Drucken
Teilen

Mauren TG. Bei einem Selbstunfall zwischen Berg und Mauren wurde am Freitagmittag eine 50jährige Frau mittelschwer verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Die Autofahrerin war um circa 11.30 Uhr von Berg in Richtung Mauren unterwegs und geriet in einer Linkskurve aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Strasse. Anschliessend rutschte das Auto in ein Waldstück und prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde dabei mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gefahren werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben: 071 221 45 00. (red.)

Aktuelle Nachrichten