LENGWIL TG: Autounterstand in Lengwil fängt Feuer

Aus bislang unbekannten Gründen ist es am Sonntagnachmittag in einem Autounterstand in Lengwil TG zu einem Brand gekommen. Der Autounterstand gehört zu einem Einfamilienhaus im Quartier Obstgarten. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner des Hauses waren beim Brandausbruch nicht anwesend.

Drucken
Teilen

Ein Anwohner hatte beobachtet, dass ein Feuer ausgebrochen war, und meldete dies den Behörden. Kurz darauf stand der Unterstand in Vollbrand. Die Feuerwehr Lengwil konnte den Brand jedoch rechtzeitig löschen und ein Übergreifen auf das angebaute Einfamilienhaus verhindern.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. (sda)

Aktuelle Nachrichten