Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leichenfunde im Thurgau

Bereits im Herbst war in einem Waldabschnitt bei Zezikon die Leiche eines 60-jährigen Jägers gefunden worden. Hinweise auf eine Dritteinwirkung gab es keine. Im Mai 2016 war in der Seerhein-Badi in Tägerwilen die Leiche einer Frau gefunden worden. Sie war in eine Decke eingewickelt. Der Mörder wurde zwei Tage später gefasst. In einem Waldstück in der Gemeinde Erlen hat im Juli 2017 eine Passantin die verkohlte Leiche eines 41-jährigen Mannes entdeckt. Gegen ihn waren mehrere Strafverfahren hängig, die meisten wegen Körperverletzung. Am 10. August 2017 wurde in diesem Fall eine verdächtige Person verhaftet.(bro)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.