Leiche im Rhein gefunden

HARD. Gestern wurde im Rhein eine Leiche entdeckt. Den grausigen Fund machte die Besatzung eines Kiesschiffs etwa hundert Meter vor der Mündung in den Bodensee. Die zwei Schiffsführer verständigten über Notruf die Polizei.

Drucken
Teilen

HARD. Gestern wurde im Rhein eine Leiche entdeckt. Den grausigen Fund machte die Besatzung eines Kiesschiffs etwa hundert Meter vor der Mündung in den Bodensee. Die zwei Schiffsführer verständigten über Notruf die Polizei. Die Harder Feuerwehr rückte anschliessend zur Bergung aus, wie die Landespolizeidirektion Vorarlberg mitteilt. Dem Zustand der Leiche nach zu urteilen, befand sie sich schon seit geraumer Zeit im Wasser, schreibt «Vorarlberg Online». Eine Identifizierung sei bislang nicht möglich. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch ordnete eine Obduktion im Rechtsmedizinischen Institut in Innsbruck an. Diese soll Klarheit über Identität und Todesursache bringen. (pag)