Lea, Leon, Luca: Das sind die beliebtesten Babynamen der Ostschweiz

Das Bundesamt für Statistik hat die Hitlisten der Schweizer Babynamen veröffentlicht. Die Spitzenplätze variieren von Kanton zu Kanton. In der Ostschweiz sind vor allem Namen mit dem Anfangsbuchstaben «L» vorne dabei. 

Linda Müntener
Drucken
Teilen
Wie soll das Neugeborene heissen? Die Ostschweizer haben ihre Vorlieben für Babynamen. (Bild: Ralph Ribi)

Wie soll das Neugeborene heissen? Die Ostschweizer haben ihre Vorlieben für Babynamen. (Bild: Ralph Ribi)

Emma und Liam – das waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Vornamen bei den 42'838 neugeborenen Mädchen und 45'013 neugeborenen Buben in der Schweiz. Die beiden Namen finden sich in den Ostschweizer Top 10 zwar auch, sind aber nicht überall vorne mit dabei, wie ein Blick auf die Listen des Bundesamtes für Statistik zeigt. 

Im Kanton St.Gallen belegen Platz 1 «Lea» und «Leon». Der beliebteste Schweizer Bubenname Liam hat die St.Galler Spitzenplätze knapp verfehlt:

Hinweis für App-Nutzer: Klicken Sie auf «Tabelle anzeigen». 

Die 10 beliebtesten Babynamen 2018 im Kanton St.Gallen

Mädchen Buben
1. Lea 1. Leon
2. Mia 2. Noah
3. Emilia 3. Ben
4. Lena 4. David
5. Julia 5. Levin
6. Sophia 6. Finn
7. Anna 7. Julian
8. Elena 8. Luca
9. Jana 9. Nico
10. Leonie 10. Dario

Ähnlich präsentiert sich die Hitliste aus dem Kanton Thurgau. Vor allem bei den Mädchennamen scheinen sich die Geschmäcker nicht gross von jenen der St.Gallern zu unterscheiden: 

Die 10 beliebtesten Babynamen 2018 im Kanton Thurgau

Mädchen Buben
1. Mia 1. Livio
2. Anna 2. Leon
3. Lea 3. Noah
4. Alina 4. Elias
5. Lina 5. Leano
6. Noemi 6. Andrin
7. Emilia 7. Liam
8. Lena 8. Samuel
9. Mila 9. Dario
10. Ella 10. Jonas

Im Kanton Appenzell Ausserrhoden sieht es da schon etwas anders aus. Auf Platz 1 der Mädchennamen ist «Elin» – ein Name, der es weder in St.Gallen noch im Kanton Thurgau auf Platz 1 geschafft hat. Bei den Bubennamen macht Dauerbrenner «Luca» das Rennen:

Die 10 beliebtesten Babynamen 2018 im Kanton Appenzell Ausserrhoden

Mädchen Buben
1. Elin 1. Luca
2. Emilia 2. Liam
3. Jana 3. Jan
4. Mila 4. Laurin
5. Aline 5. Louis
6. Anna 6. Samuel
7. Laura 7. Aaron
8. Lena 8. Andrin
9. Lina 9. Dario
10. Livia 10. Dominik

Das Bundesamt für Statistik berücksichtigt nur die ersten 200 Vornamen für einen Rang mit mindestens zwei Beobachtungen pro Vorname. Daher ist die Bestenliste der Mädchennamen aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden gleichzeitig die gesamte Hitliste des Kantons. Sie wird von «Ella» angeführt, bei den Buben ist es «Alessio». 

Die 10 beliebtesten Babynamen 2018 im Kanton Appenzell Innerrhoden

Mädchen Buben
1. Ella 1. Alessio
2. Lea 2. Aurel
3. Lena 3. Emilian
4. Livia 4. Gian
5. Alena 5. Joel
6. Antonia 6. Leandro
7. Lilian 7. Leo
8. Luana 8. Lio
9. Luisa 9. Mauro
10. Nina 10. Moritz

Die Vornamen der Spitzenreiter des Jahres 2018 unterscheiden sich nicht nur von Kanton zu Kanton, sondern auch von Sprachgebiet zu Sprachgebiet. Die Deutschschweiz hat Noah und Mia als beliebteste Vornamen erkoren. In der französischen Schweiz dominieren Liam und Emma. In der italienischen Schweiz zieren Leonardo und Sofia das oberste Podest und Alessio und Chiara waren im rätoromanischen Sprachgebiet auf dem ersten Rang.

Daniel und Maria sind die häufigsten Namen

In der ständigen Wohnbevölkerung der Schweiz sind Daniel und Maria die häufigsten Vornamen. Die Vorlieben verändern sich laut Bundesamt für Statistik über die Zeit jedoch stark. Bei den Männern mit Geburtsjahrgang 1958 steht Peter an erster Stelle, bei den Frauen Maria. Im Jahrgang 1978 wiederum führen Daniel und Sandra die Liste an und bei den 1998 Geborenen sind es Laura und Luca.

Mehr zum Thema