Lastwagenfahrer prallt in Polizeiauto

Drucken
Teilen
Das demolierte Polizeiauto auf dem Pannenstreifen. (Bild: Kapo TG)

Das demolierte Polizeiauto auf dem Pannenstreifen. (Bild: Kapo TG)

Wigoltingen Gestern morgen ist ein 47-jähriger Lastwagenchauffeur auf der A7 mit einem Polizeiauto kollidiert. Die Streifenwagenbesatzung der Kantonspolizei war zuvor wegen eines Selbstunfalls ausgerückt und sicherte unter anderem mit der Warnvorrichtung am Auto die Unfallstelle. Der bulgarische Chauffeur übersah jedoch den auf dem Pannenstreifen stehenden Streifenwagen. Wie die Kantonspolizei schreibt, waren zur Zeit der Kollision ein Polizist und die Verursacherin des Selbstunfalls im Auto. Beide verletzten sich und mussten sich im Spital behandeln lassen. Der Führerausweis des Bulgaren wurde aberkannt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. (sba)