Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Landesverweis gegen Tunesier wieder aufgehoben

Urteil Ein Tunesier hat am Kantonsgericht eine ambulante anstelle einer stationären Massnahme erwirkt. Zudem wurde die Anordnung der Landesverweisung aufgehoben. Der Mann hatte Exfrau und Töchter bedroht.

Wie bereits die Vorinstanz er­klärte auch das Kantonsgericht St. Gallen den 56-Jährigen wegen mehrfacher Drohung, Verleumdung und Beschimpfung schuldig. Auch das Strafmass bleibt dasselbe: Eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und eine Geldstrafe von sieben Tagessätzen à 30 Franken.

Anders als das St. Galler Kreisgericht entschied das Kantonsgericht, lediglich eine ambulante Massnahme anzuordnen. Das Kreisgericht war zur Überzeugung gelangt, der Mann habe eine stationäre Therapie nötig. Ausserdem hatte es eine Landesverweisung von drei Jahren ausgesprochen, die das Kantonsgericht mit seinem aktuellen Entscheid nun wieder aufgehoben hat. Da der Mann zum Zeitpunkt der Berufungsverhandlung die zwölf Monate bereits im Gefängnis abgesessen hatte, ordnete es zudem an, er sei aus der Haft zu entlassen.

Der Beschuldigte hatte an der Berufungsverhandlung erklärt, für ihn sei es eine Katastrophe, wenn er die Schweiz verlassen müsse. Er lebe seit 19 Jahren hier. Er würde in seiner alten Heimat ohne Arbeit und ohne Dach über dem Kopf auf der Strasse stehen. Die Verteidigerin hatte eine Senkung des Strafmasses auf neun Monate beantragt. Für die drei Monate Überhaft sei ihrem Mandanten eine Entschädigung zu entrichten. Die Staatsanwältin hatte dagegen eine vollumfängliche Abweisung der Berufung beantragt. Ein Gutachten komme zum Schluss, dass die Gefahr bestehe, dass der Mann seine Todesdrohungen gegenüber Exfrau und Töchtern wahr mache. Die Frau habe mehr als einmal Schutz im Frauenhaus gesucht. (cis)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.