Kurze Freiheit für junge Ausreisser

Lüchingen. Die Polizei hat in der Nacht auf gestern in Lüchingen zwei 16-Jährige aufgegriffen, die aus einem Ostschweizer Heim ausgerissen waren. Sie hatten zunächst versucht zu flüchten.

Drucken
Teilen

Lüchingen. Die Polizei hat in der Nacht auf gestern in Lüchingen zwei 16-Jährige aufgegriffen, die aus einem Ostschweizer Heim ausgerissen waren. Sie hatten zunächst versucht zu flüchten.

Eine Patrouille der Kantonspolizei hatte die Jugendlichen um 2.30 Uhr auf dem Gelände einer Autogarage entdeckt. Ein Jugendlicher konnte nach einer kurzen Verfolgungsjagd gefasst werden. Der andere kehrte kurz darauf freiwillig zur Garage zurück. (sda)

Aktuelle Nachrichten