Kurz nach der Tat festgenommen

Staad Am Sonntagmorgen betrat eine Serviceangestellte ihren Arbeitsplatz an der Hauptstrasse in Staad. Im Restaurant wartete ein vermummter Mann mit einer Pistole. Er befahl ihr, sich auf den Boden zu legen. Das gleiche musste ein Gast tun, der kurz darauf eintrat.

Drucken
Teilen

Staad Am Sonntagmorgen betrat eine Serviceangestellte ihren Arbeitsplatz an der Hauptstrasse in Staad. Im Restaurant wartete ein vermummter Mann mit einer Pistole. Er befahl ihr, sich auf den Boden zu legen. Das gleiche musste ein Gast tun, der kurz darauf eintrat. Dann musste die Frau den Tresorschlüssel aushändigen. Nachdem es dem Einbrecher misslang, den Tresor zu öffnen, verliess er das Restaurant wieder. Gemäss Kantonspolizei konnte der mutmassliche Täter, ein 22jähriger Serbe, kurze Zeit später an seinem Wohnort festgenommen werden. Auch ein weiterer Serbe, der als Mittäter in Frage kommt, wurde an seinem Wohnort festgenommen. (cg)