Kunst-Kuh beschädigt

GOSSAU. Am Wochenende haben Unbekannte eine Kunst-Kuh, die vor dem Eingang einer Milchbauernfiliale steht, beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Kapo SG

Bild: Kapo SG

Die Täter haben bereits zum zweiten Mal zugeschlagen, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Bereits im Februar wurde das Kunstwerk beschädigt.

Der Kuh wurden die Hörner und die Ohren abgebrochen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen (071-388-20-88). (kapo/rr)