Küchengeräte gestohlen

St. Gallen. In eine Lagerhalle an der Zürcher Strasse ist eingebrochen worden. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen brachen die Täter mit unbestimmten Werkzeugen die Tür auf und stahlen zwei Küchengeräte und ein Plasma-Schneidegerät, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Drucken
Teilen

St. Gallen. In eine Lagerhalle an der Zürcher Strasse ist eingebrochen worden. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen brachen die Täter mit unbestimmten Werkzeugen die Tür auf und stahlen zwei Küchengeräte und ein Plasma-Schneidegerät, wie die Kantonspolizei mitteilte. Das Deliktsgut hat einen Wert von über zehntausend Franken. (red.)

Aktuelle Nachrichten