«Krone»-Brand: Die Polizei bittet um Hinweise

WIDNAU. Das ehemalige Restaurant Krone an der Diepoldsauerstrasse ist am Wochenende abgebrannt (Ausgabe von gestern). Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, konnten aber nicht verhindern, dass die «Krone» völlig ausbrannte – es entstand ein Schaden von rund einer Million Franken.

Merken
Drucken
Teilen

WIDNAU. Das ehemalige Restaurant Krone an der Diepoldsauerstrasse ist am Wochenende abgebrannt (Ausgabe von gestern). Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, konnten aber nicht verhindern, dass die «Krone» völlig ausbrannte – es entstand ein Schaden von rund einer Million Franken. Die «Krone» war unbewohnt und hatte seit über drei Jahren leer gestanden. Auf dem Gelände sollte einst ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen, obwohl die «Krone» als schützenswertes Kulturobjekt gilt. Die Ermittlungen der Kantonspolizei St. Gallen zur Brandursache sind in Gang. Brandstiftung kann weiterhin nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung «um sachdienliche Hinweise». Diese würden unter Telefonnummer 058 229 49 49 entgegengenommen und vertraulich behandelt. (sko)