Kritik an Ausgabenwachstum

CVP, FDP und SP haben gestern bereits auf das Budget reagiert. Die FDP begrüsst die Stossrichtung, auch die Lohnerhöhungen, zeigt sich aber besorgt über den starken Ausgabenanstieg. Ähnlich beurteilt die CVP das erste Budget ihres neuen Regierungsrats.

Drucken
Teilen

CVP, FDP und SP haben gestern bereits auf das Budget reagiert. Die FDP begrüsst die Stossrichtung, auch die Lohnerhöhungen, zeigt sich aber besorgt über den starken Ausgabenanstieg. Ähnlich beurteilt die CVP das erste Budget ihres neuen Regierungsrats. Beide wollen deshalb die Ausgaben auf allfällige Einsparungen überprüfen. Die CVP weist ferner darauf hin, dass für die Standortattraktivität auch noch andere Faktoren wichtig sind. Für die SP ist die Steuersenkung unverantwortlich bei der jetzigen Wirtschaftslage. (twk)

Aktuelle Nachrichten