Krisenerprobter Manager

Drucken
Teilen

Daniel Weder (60) hat Wurzeln im Rheintal und im Appenzellerland und ist in der Stadt St. Gallen aufgewachsen. Er absolvierte die St. Galler Verkehrsschule und arbeitete danach über Jahrzehnte bei der Swissair, zuletzt in leitenden Managementfunktionen. Er hatte bei der Airline eine zentrale Rolle bei der Bewältigung von Krisen (Sars-Epidemie, Absturz bei Halifax, Grounding). Nach dem Ende der Swissair war Weder massgeblich am Aufbau der Fluggesellschaft Swiss beteiligt. 2007 wechselte er als CEO zu Skyguide. Damals kündigte er an, nicht länger als zehn Jahre zu bleiben. Seit Ende Juni ist Weder frühpensioniert. Er wird sich weiter mit strategischen Fragen im privaten und öffentlichen Sektor befassen. (av)