Wenn der Herr Pfarrer mit der Gefriertasche kommt

Seit einem Jahr verschickt Evangelisch-Amriswil die «Chinderpost», mit der es auch immer etwas zu gewinnen gibt.

Manuel Nagel
Merken
Drucken
Teilen
Pfarrer Lukas Butscher verteilt Glace in der Schule. Bild: Manuel Nagel

Pfarrer Lukas Butscher verteilt Glace in der Schule. Bild: Manuel Nagel

«Mit Speck fängt man Mäuse», heisst ein bekanntes Sprichwort. Doch Lukas Butschers Zielgruppe sind keine Mäuse und anstelle von Speck kommen Glaces zum Einsatz. Doch der evangelische Pfarrer mit Schwerpunkt Kinder und Familien möchte niemanden fangen, er will vielmehr eine Freude bereiten – und das nicht nur einem Kind, sondern einer ganzen Schulklasse.

Das tat Pfarrer Butscher bereits vor einem Jahr, als im Sommer 2018 die erste Ausgabe der «Chinderpost» erschien. Dies geschah zeitgleich mit der Neuorganisation der Familiengottesdienste, die mehr Gewicht und einen fixen Platz im Kirchenkalender von Evangelisch Amriswil bekommen hatten.

Und einer dieser monatlichen Familiengottesdienste sollte jeweils am Sonntag vor dem Schuljahresbeginn stattfinden. Das ist diesen Sonntag wieder so weit – und erneut wird im Gottesdienst der Gewinner oder die Gewinnerin des Sommerwettbewerbs in der «Chinderpost» ermittelt.

Eine Gewinnchance bleibt noch

«Die Gewinnchancen sind gar nicht so klein», verrät Lukas Butscher, denn die «Chinderpost» wird nur an die evangelischen Kinder von vier Jahren bis Ende Primarschule versandt. Aber Butscher stellt klar, dass auch andere Kinder mitmachen könnten. Und auch wenn der Einsendeschluss am 31. Juli gewesen ist, so gibt es immer noch ein Hintertürchen für jene, die den Wettbewerbstalon noch nicht abgeschickt haben. Wer diesen Sonntag den Familiengottesdienst besucht, hat nicht nur die Gelegenheit, den Talon abzugeben, sondern ihn auch nochmals auszufüllen, falls er während der Sommerferien verloren gegangen ist.

Der oder die Glückliche wird dann in den kommenden Tagen Besuch von Pfarrer Butscher bekommen. Er wird auch allen Klassengspänli – egal welcher Konfession – eine Glace in der Schule vorbeibringen.

Nicht nur wegen der Wettbewerbe – in der Oster-Ausgabe gab es einen riesigen Schoggihasen zu gewinnen – sei die «Chinderpost» beliebt, sagt Butscher. «Die Kinder hätten grosse Freude, wenn sie persönlich adressierte Post bekämen.

Hinweis
Sonntag, 11. August 2019, 10 Uhr, evang. Kirche Amriswil, Familiengottesdienst zum Schulanfang