Weinfelden

Krippen aus aller Welt: Kirche und Italienisches Kulturzentrum veranstalten Ausstellung

Gemeinsam führen die Kirche St. Johannes in Weinfelden und das Centro Culturale Italiano einen Krippenweg durch. Zu sehen sind Krippen aus fernen Ländern sowohl auch die klassische der Kirche und die italienische Krippe.

Deborah Hugentobler
Drucken
Teilen
Die italienische Krippe im Centro Culturale Italiano.

Die italienische Krippe im Centro Culturale Italiano.

Bild: Reto Martin (Weinfelden, 28. November 2020)

Erstmals führt die Kirche St. Johannes in Weinfelden und das Centro Culturale Italiano (CCI) einen Krippenweg durch. Bei einem Rundgang können die Besucherinnen und Besucher verschiedene Krippen besichtigen und sich auf Weihnachten einstimmen. Neben der klassischen Krippe der Katholischen Kirche sind Krippen aus aller Welt von Brighit Stahel in der Kirche und im Pfarreizentrum verteilt ausgestellt.

Die Ausstellung ist tagsüber durchgehend geöffnet. Im CCI dürfen die Besucher mittwochs und freitags jeweils von 18 bis 21 Uhr und samstags und sonntags jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr und 15.30 bis 21.30 Uhr die italienische Krippe bestaunen. Es besteht ein Schutzkonzept. In allen Räumen gilt Maskenpflicht. Ebenso sind Abstände zu anderen Besuchern einzuhalten. Im CCI darf sich immer nur eine Besuchergruppe im Krippenraum aufhalten. Den Abschluss bildet der Dreikönigstag am 6. Januar.