Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Von Füchsen, Feen und Promis im Romanshorner Wald

Überall fröhliche Gesichter: Auch der diesjährige Halt von «Klapperlapapp» in Romanshorn begeistert alle.
Markus Bösch
Melanie Oesch erzählt im Wald eine Geschichte. (Bild: Markus Bösch)

Melanie Oesch erzählt im Wald eine Geschichte. (Bild: Markus Bösch)

Es ist Wochenende im Romanshorner Wald: Und für einmal sind es Menschen und ihre Geschichten, die in ihren Bann ziehen. Rund um die Waldschenke hat sich die Erfolgsgeschichte «Klapperlapapp» im Unterholz und unter Bäumen schattige, schöne und auch ein bisschen gruselige Plätze gesucht.

Bald lauschen Kinder mitsamt Eltern und Grosseltern den Geschichten und Märchen, die etwa von der einheimischen Manuela Baumann oder dem Minitheater Hannibal erzählt und gespielt werden. Abenteuerlich, lustig und dann auch verzaubernd sind sie, wenn sie von Füchsen, Schnecken, Königinnen und heiratswilligen Prinzessinnen und Bauern berichten.

Promis ziehen Besucher an

Selbstverständlich ziehen auch Prominente Scharen von Familien und Fans an, am Samstag Sibylle Aeberli von der Kultband «Stärneföifi» und am Sonntag Melanie Oesch von «Oesch’s die Dritten». Letztere erzählt für Klapperlapapp zum ersten Mal die Abenteuer des quirligen Baumzwergenmädchens Elin – und sie singt gleich noch dazu. Und ob es nun in Hochdeutsch dargeboten oder im berndeutschen Dialekt erzählt wird – die Kinder hören zu, staunen und machen mit.

Die Organisatoren zeigen sich zufrieden: «Wir sind stolz, an diesem schweizweiten und familienfreundlichen Event dabei sein zu dürfen. Während des Wochenendes kamen die Besucher in Scharen – bis jetzt gegen 17000 in der ganzen Schweiz», sagt Michael Furler vom Klapperlapapp-OK. Und Stefan Krumennenacher von Marketing Romanshorn meint, die Besucher würden nicht nur die Geschichten und die Atmosphäre geniessen, sondern gleich auch noch einen der schönsten Wälder der Schweiz kennenlernen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.