Apotheke reagiert auf das Virus: Wenig Personal und viel Platz

Wegen des Corona-Virus hat sich die Apotheke in Weinfelden nicht nur in Punkto Hygiene umgestaltet.

Drucken
Teilen
Auf Tafeln vor dem Eingang informiert die Apotheke Drogerie Aemisegger über die Massnahmen.

Auf Tafeln vor dem Eingang informiert die Apotheke Drogerie Aemisegger über die Massnahmen.

(Bild: Mario Testa)

(red) Die Apotheke Drogerie Aemisegger hat die Öffnungszeiten und Anzahl der Mitarbeiter angepasst. Ab nun arbeiten sie zu zweit. Es werden zudem Sicherheitszonen im Geschäft eingerichtet und die Kunden über auf dem Boden eingezeichnete Bereiche gezielt durchs Geschäft geführt.

Für Patienten mit erhöhtem Risiko, stellt die Apotheke einen kostenlosen Hauslieferdienst zur Verfügung, welcher per Telefon oder E-Mail kontaktierbar ist.

Offen hat die Apotheke Montag bis Freitag von 8.30 - 18.30 Uhr und Samstag von 8.30 - 16.00 Uhr. Mittags von 12.15 - 13.15 Uhr ist sie geschlossen. 

Hauslieferdienst
Telefon: 071 622 40 77
Mail: info@aemisegger-apotheke.ch

Mehr zum Thema

In der Apotheke/Drogerie Aemisegger

Der Vorverkauf für das Gastspiel des deutschen Kabarettisten Mathias Richling läuft bereits. Tickets können ab sofort in der Apotheke/Drogerie Aemisegger am Marktplatz 3 in Weinfelden telefonisch oder per E-Mail bestellt werden. Richling tritt am Samstag, 9.