Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Thomas Zass sichert dem Amriswiler Nachwuchs Geld

Volley Amriswils österreichischer Spieler Thomas Zass ist bester Skorer der Liga und bekommt für seinen Club einen Check über 6'140 Franken.
Thomas Zass (r.) ist Topskorer der Liga. (Bild: Mario Gaccioli)

Thomas Zass (r.) ist Topskorer der Liga. (Bild: Mario Gaccioli)

Grosse Ehre für Thomas Zass, den Topskorer von Volley Amriswil. Nach Abschluss der Qualifikation hat er sich mit 285 Punkten den Titel des Mobiliar Topscorers gesichert. Anlässlich des ersten Playoff-Heimspiels durfte er vom Repräsentanten der Mobiliar Generalagentur Mittelthurgau einen Check im Wert von 6'140 Franken für die Nachwuchsförderung seines Clubs entgegen nehmen.

Ab dem ersten Saisonspiel tragen jeweils jene Spielerinnen und Spieler eines Nationalliga-A-Teams das Topscorer-Trikot, die bis dahin die meisten Punkte erzielt haben. Wer am Ende der Qualifikationsphase die meisten Punkte erzielt hat, wird Mobiliar Topskorer des jeweiligen Teams. Die Punktezahlen der Topscorer bestimmen, wie viel die entsprechenden Clubs von den 400'000 Franken erhalten, welche die Versicherung pro Saison für die Nachwuchsförderung im Hallensport zur Verfügung stellt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.