Thomas Häberli kandidiert für den Gemeinderat

Die Gemeinde Birwinken hat mit dem parteilosen Thomas Häberli einen offiziellen Kandidaten für die Gemeinderatswahlen am 23. September

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Gemeinderatskandidat Thomas Häberli (Bild: PD)

Der neue Gemeinderatskandidat Thomas Häberli (Bild: PD)

Während der gesetzten Frist bis Ende Juli, hat sich ein Kandidat für den Gemeinderat bei der Gemeindeverwaltung gemeldet. Es ist Thomas Häberli aus Heimenhofen. Der 49-jährige ist Teamleiter in der Pharmabranche, er ist parteilos, verheiratet und Vater von vier Kindern. Er ist der einzige offizielle Kandidat, der auf den Wahlunterlagen für den 23. September erscheinen wird. Ein Sitz im Birwinker Gemeinderat wird frei, da Peter Lendenmann zurück tritt. Wie Gemeindeschreiberin Stefanie König mitteilt, kann Thomas Häberli am Wahlsonntag nicht anwesend sein. Trotzdem wolle der Gemeinderat die Gelegenheit nutzen und den zurücktretenden Gemeinderat Peter Lendenmann bei einem öffentlichen Apéro um 12 Uhr offiziell verabschieden. Sollte ein zweiter Wahlgang nötig werden, findet dieser am 25. November statt. (red)