Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Stefanie Heinzmann am Summerdays:«Nach dem Konzert springe ich in den Bodensee»

Stefanie Heinzmann vor ihrem Gig beim Summerdays-Festival über den See, das Ostschweizer Publikum und die eine Frage, die sie immer wieder hört.
Sheila Eggmann
Sefanie Heinzmann beim Interview am Summer-Days-Festival in Arbon: «Mit Seen kann man mich ganz einfach beeindrucken.»

Sefanie Heinzmann beim Interview am Summer-Days-Festival in Arbon: «Mit Seen kann man mich ganz einfach beeindrucken.»

Welche Frage hören Sie immer wieder?

Stefanie Heinzmann: Ob ich noch Kontakt mit Stefan Raab habe.

Und was antworten Sie da?

Ja, habe ich. Ich sehe in nicht viel, aber Kontakt habe ich noch mit ihm.

Sie spielen heute um 16.15 Uhr auf der Arboner Summerdays-Bühne. Haben Sie schon etwas von Arbon gesehen ?

Nein, wir sind gerade erst am Mittag angekommen und danach habe ich Interviews gegeben. Aber den See sehe ich vom Medienbüro aus, der sieht schon schön aus. Ich geniesse es, hier zu spielen. Das ist vielleicht ein Walliser-Ding – wir haben halt keinen See. Meine Jungs waren vorher schon alle baden gegangen und ich gehe später ganz sicher auch noch. Die Chance zu haben, so herumzureisen, dafür bin ich sehr dankbar.

Sind Sie eher ein Berg- oder Seemensch?

Am schönsten ist die Kombination. In den Bergen bin ich natürlich zu Hause, dort fühle ich mich wahnsinnig wohl. Aber mit Seen kann man mich auch ganz einfach beeindrucken.

Haben Sie Zeit, auch privat an Festivals zu gehen?

Ich würde nicht einmal, auch wenn ich Zeit hätte. Ich bin wirklich jedes Wochenende an einem Festival und verbringe so viel Zeit dort. Und ehrlich gesagt: Wenn ich frei habe, dann will ich auch mal meine Ruhe haben.

Welches ist Ihre Lieblingsbühne in der Ostschweiz?

Das ist schwierig zu sagen. Kleine Konzerte finde ich immer ganz spannend, die werden immer sehr emotional.

Stimmt die Behauptung, dass das Publikum regional sehr unterschiedlich ist?

Nein, ich finde nicht. Man merkt schon überall Unterschiede. Aber ich könnte nicht sagen, dass die Ostschweizer anders feiern als zum Beispiel die Berner. Ich glaube, es kommt immer auch auf den Moment an, auf die Band, den Ort oder das Wetter.

Was ist alles, was Sie brauchen in Ihrem Leben?

Liebe. Nur Liebe.

Arbon und Herisau

Stefanie Heinzmann spielt am Summerdays-Festival um 16.15 Uhr und im Rahmen ihrer Tour im Casino in Herisau am 7. November, 20 Uhr. Details: www.stefanieheinzmann.de/

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.