Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Stefan Küng im Interview nach seinem dritten Schweizer Meistertitel im Zeitfahren

Der 25-jährige Thurgauer sichert sich wie in den beiden Vorjahren den Schweizer Meistertitel im Zeitfahren.
Mario Testa

Der 25-jährige Thurgauer Veloprofi Stefan Küng hat den Heimvorteil genutzt. Er legte die knapp 30 Kilometer lange Strecke in 35 Minuten und 53 Sekunden zurück. Nach der Siegerehrung zeigt er sich sehr erfreut über den Triumph in der Heimat.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.