Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Seniorinnen und Senioren begeben sich auf eine Entdeckungstour in Kreuzlingen

Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrums konnten die eigene Stadt bei einer Rikscha-Fahrt aufs Neue erkunden.
Judith Schuck
Für die Teilnehmenden, ob Pilot oder Passagier, sind die Rikscha-Ausflüge wertvolle Erfahrungen. (Bild: Judith Schuck)

Für die Teilnehmenden, ob Pilot oder Passagier, sind die Rikscha-Ausflüge wertvolle Erfahrungen. (Bild: Judith Schuck)

«Hier hat sich ja so viel verändert», stellt eine Dame verwundert fest. Der Verein «Radeln ohne Alter Bonn» hat den Seniorinnen und Senioren am Mittwoch eine Rikscha-Fahrt durch Kreuzlingen ermöglicht. Sie können sich oft nur auf dem Gelände ihrer Altersresidenz bewegen und bekommen dadurch nicht mehr mit, wie sich ihre nahe Umgebung entwickelt.

40 ehrenamtliche Rikscha-Fahrer wechseln sich auf der knapp einmonatigen Tour vom Bodensee nach Bonn beim Radeln ab. Gestartet wurde mit fünf E-Rikschas am 24. September in Konstanz. Von dort fuhr das Team über das nördliche Bodenseeufer nach Österreich, anschliessend in die Schweiz und erreichten am Mittwochmorgen Kreuzlingen.

Ausflug in den Seeburgpark zaubert den Seniorinnen und Senioren ein Lächeln ins Gesicht

«Auf dem Weg halten wir bei Alten- und Pflegeheimen und nehmen Bewohnerinnen und Bewohner entweder einen Teil der Tagesstrecke mit oder machen kleine Ausfahrten vor Ort», erklärt Georg Standhart. Er ist diese Woche Kapitän der Mannschaft.

Bei Sonnenschein führte die Kreuzlinger-Route zum Seeburgpark. Der Ausflug löste bei vielen Teilnehmenden Erinnerungen aus und zauberte allen eine Lächeln aufs Gesicht. Manchen gefiel es so gut, dass sie gar nicht mehr aus der Rikscha aussteigen wollten. Das Alterszentrum sei selbst Besitzerin einer E-Rikscha, sagt Lukas Rösch von der Geschäftsführung. «Wer ehrenamtlicher Pilot werden möchte, kann bei uns die Fahrschule ablegen.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.