Schlagerstar singt für die Bewohner und Gäste des Zedernparks in Weinfelden

Der Sänger gab am Montag ein Open-Air-Konzert im Garten des Wohn- und Pflegezentrums. Bei den Seniorinnen und Senioren kamen seine Lieder sehr gut an.

Drucken
Teilen
Schlagerstar Claudio De Bartolo singt für die Bewohner des Tertianum Zedernparks in Weinfelden.

Schlagerstar Claudio De Bartolo singt für die Bewohner des Tertianum Zedernparks in Weinfelden.

(Bild: PD/Christoph Lampart)

(red) Schlagerstar Claudio De Bartolo begeisterte mit seinem Konzert die Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Tertianum Zedernpark.
Weinfelden. Claudio De Bartolo ist ein Künstler ohne Allüren. Jemand, der für gewöhnlich auf sein Publikum zugeht und es dabei schon auch mal in den Arm nimmt, wenn er den «letzten Sirtaki» anstimmt oder mit feinem Vibrato und jugendlichem Augenaufschlag einer Dame gesteht, dass er am liebsten mit ihr jetzt eine «Fiesta Mexicana» feiern würde.

Doch am Montagnachmittag das anders. Aufgrund der Corona-Pandemie war für einmal kein Konzert im Haus, sondern im Garten des «Zedernparks» angesagt. Und «auf Tuchfühlung» konnte De Bartolo auch nicht wie gewohnt gehen.

Die Balkone des Zedernparks waren während des Konzerts gut besetzt.

Die Balkone des Zedernparks waren während des Konzerts gut besetzt.

(Bild: PD/Christoph Lampart)

Tolle Stimmung beim Publikum

Nicht verhindern konnten die Schutzmassnahmen jedoch, dass die Stimmung auf der Terrasse und auf den Balkonen fantastisch war. Die Bewohner schunkelten und klatschten mit. «Es ist schön, wenn man auch während der Krise mit Open-Air-Konzerten den Menschen eine Freude machen kann», sagt der Sänger.

Mehr zum Thema