Rausch nimmt im Vorstand des Arbeitgeberverbandes Kreuzlingen Einsitz

Lucas Baumann löst Michael Zecchinel ab. Wegen Corona musste er schriftlich gewählt werden.

Drucken
Teilen
Michael Zecchinel (links) wurde aus dem Vorstand verabschiedet, Lucas Baumann (mitte) von Präsident Attlia Wohlrab (rechts) begrüsst

Michael Zecchinel (links) wurde aus dem Vorstand verabschiedet, Lucas Baumann (mitte) von Präsident Attlia Wohlrab (rechts) begrüsst

Bild: PD

(red) Die Generalversammlung des Arbeitgeberverbandes Kreuzlingen und Umgebung (AGV) war, wie viele andere Versammlungen auch, von Corona geprägt. In diesem Frühling konnte diese nicht im gewohnten Rahmen abgehalten werden, sondern musste auch auf dem schriftlichen Weg stattfinden. Dafür gab es unter den teilnehmenden Mitgliedern eine Verlosung von Gutscheinen von lokalen Restaurant.

An der schriftlichen Versammlung wurde Lucas Baumann, Rausch AG, als neues Vorstandsmitglied gewählt. Er ersetzt das langjährige Vorstandsmitglied Michael Zecchinel. An der ersten wieder möglichen Vorstandssitzung fand dann die Amtserübergabe statt. Präsident Attila Wohlrab dankte, zusammen mit dem gesamten Vorstand, Michael Zecchinel für seine wertvolle Tätigkeit. Gleichzeitig freut sich der Vorstand auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem engagierten Kreuzlinger Unternehmer Lucas Baumann.

Mehr zum Thema