Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Pfarrer Henryk Walczak erhält Ehrennadel von Arbon

Henryk Walczak ist als Pfarrer von katholisch Arbon verabschiedet worden. Dies im Jakob Zülligpark und umrahmt von Klängen der Stadtmusik.
Hedy Züger
Robert Schwarzer, Kirchenpräsident von evangelisch Arbon, verabschiedet sich von Pfarrer Henryk Walczak. (Bild: Hedy Züger)

Robert Schwarzer, Kirchenpräsident von evangelisch Arbon, verabschiedet sich von Pfarrer Henryk Walczak. (Bild: Hedy Züger)

Walczak zieht nach zehn Jahren in Arbon weiter nach Geroldswil im Kanton Zürich. In der Predigt sagte der Gastprediger und Theologe Markus Schulze, die Arboner hätten damit Erfahrung, loszulassen. Denn auch Gallus, der im Jahr 612 in Arbon ein gastfreundliches Pfarrhaus angetroffen hatte, sei nach einiger Zeit weitergezogen. Über Walczak sagte er:

«Ich habe mit ihm einige sehr schöne Erfahrungen gemacht. Auch in der Glaubensvertiefung».

Die Co-Präsidentin der Kirchenbehörde, Myrta Lehmann, bat Dominik Diezi, die Arbeit des scheidenden Seelsorgers zu würdigen. Diezi hatte die Kirchgemeinde fast seit Walczaks Einzug und fast bis zu seinem Auszug präsidiert. Es sei Walczak in den Predigten und bei vielen anderen Ansprachen gelungen, die Botschaft des Glaubens in die heutige Zeit zu übertragen, und dies in der Sprache Goethes.

Gerne habe man auch die polnische Gastfreundschaft im Pfarrhaus genossen. Diezi, seit kurzem Stadtpräsident von Arbon, übergab Walczak «ein Geschenk, das man nicht kaufen , sondern nur verdienen kann»: Die Ehrennadel der Stadt Arbon.

Die Kollekte wurde für jenes Priesterseminar des Pallotiner-Ordens bei Warschau aufgenommen, wo Henryk Walczak damals das Theologiestudium absolviert hatte. Unter den Parkbäumen wurde zu Imbiss und süssem Krönchen eingeladen. Ein schöner Ort, besonders mit musikalischen Grüssen – den letzten, die Thomas Gmünder als Leiter der Stadtmusik anbieten konnte. Auch er zieht weiter.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.