Messer und Gabel, Stimmgewalt und ein Huhn: der Männerchor Bussnang-Rothenhausen trumpft auf

Die musikalische Reise führt an der Abendunterhaltung einmal quer durch Mostinien.

Christoph Heer
Hören
Drucken
Teilen
Unter der Leitung von Roberto Alfaré sang sich der Männerchor Bussnang-Rothenhausen in die Herzen der Zuhörer.

Unter der Leitung von Roberto Alfaré sang sich der Männerchor Bussnang-Rothenhausen in die Herzen der Zuhörer.

(Bild: Christoph Heer)

Ein reichhaltiges Angebot genossen die Besucher am Wochenende in der Mehrzweckhalle Hohenalber. Ein reichhaltiges Angebot einerseits aus der Küche und andererseits auch ein äusserst vielfältiges Showprogramm. Nebst dem Männerchor Bussnang-Rothenhausen trat auch die Kleinformation Männerklang ins Scheinwerferlicht. «Moschtindie», «O Thurgau, du Heimat», oder «Wir Hühner», fand im Publikum grossen Gefallen.

Ergänzt wurde das Gesangliche mit unterhaltsamen Sketches der Theatergruppe. Da fand gar ein Huhn den Weg zur Bühne und gackerte zufrieden um sich. Zwei weitere Höhepunkte stellten die Auftritte des bekannten Komikerduos Messer & Gabel dar. Für Lacher war so selbstredend gesorgt.

Und auch der Singkreis Hohentannen mischte, zumindest am Sonntag, mit. Von solch einem reichhaltigen «Show-Buffet» träumt man andernorts. Wer es diesmal verpasst hat, sollte sich die nächsten Auftritte nicht entgehen lassen.

Mehr zum Thema