Littenheid feiert den Tag der Begegnungen

Der Tag der Begegnungen lockte am Sonntag viele Besucher auf das Gelände der Clienia. Dort erwartete sie unter anderem eine Bungee-Jumping-Anlage.

Christof Lampart
Drucken
Teilen
Wer nicht zu Fuss durch das Clienia-Gelände laufen wollte, konnte sich mit der Bahn transportieren lassen. (Bilder: Christof Lampart)

Wer nicht zu Fuss durch das Clienia-Gelände laufen wollte, konnte sich mit der Bahn transportieren lassen. (Bilder: Christof Lampart)

Das Glück ist bekanntlich mit den Tüchtigen. Und so wurde der diesjährige Tag der Begegnungen auch von den Niederschlägen vorschont, die keine 24 Stunden zuvor noch das Wetter in der Region bestimmt hatten.

Ein bedeckter Himmel liess zwar Herbstgefühle beim Rundgang aufkommen, keineswegs jedoch die zahlreichen Besucherinnen und Besucher davon abhalten. Und so tummelte sich eine grosse Anzahl an Gästen am Sonntagnachmittag auf dem Klinikgelände. Wer zu bequem war, um sich zu Fuss von Aktivität zu Aktivität fortzubewegen, konnte dies wahlweise entweder auf dem Rücken eines Pferdes tun oder sich von der Mini-Eisenbahn gemächlich übers Areal transportieren lassen.

Allerlei Spiel und Information

Während für die Kleinsten das Bungee-Jumping-Trampolin eine ebenso grosse wie ausgiebig genutzte Spiel- und Bewegungsmöglichkeit darstellte, sahen sich viele Erwachsene gerne auf den diversen Stationen um, und liessen sich vom Fachpersonal die Einrichtungen und deren Konzepte erklären.

Ein Magnet für die jüngeren Besucher: die Bungee-Jumping-Anlage.

Ein Magnet für die jüngeren Besucher: die Bungee-Jumping-Anlage.

Insgesamt verfügt, wie auf den kurzweiligen Rundgängen zu erfahren war, die Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Clienia Littenheid über 233 Betten und bietet Behandlungskonzepte für Menschen aller Altersstufen in akuten Phasen psychischer Erkrankungen an: zur Diagnostik, Aufklärung, Behandlung und Prävention. Schwerpunktstationen mit störungsspezifischen psychotherapeutischen Konzepten und eine Privatstation ergänzen das umfassend Dienstleistungsangebot.

Wer ganz spezifische Fragen zu einem Krankheitsbild hatte, wurde bei einem der zahlreichen Kurz-Referate fündig, die im Unterhaltungssaal zu den unterschiedlichsten Themen wie Burnout, posttraumatische Belastungsstörungen, Spiritualität oder Achtsamkeit im Alltag gehalten wurden.

Die Klinik bot am Sonntag viel Information rund um psychische Erkrankungen.

Die Klinik bot am Sonntag viel Information rund um psychische Erkrankungen.

LITTENHEID: «Ein Ort der Genesung»

Am Montag führte die Clienia die Grundsteinlegung für das Haus «Panorama» durch. Eine Lichtanlage soll im Neubau einen geregelten Schlafrhythmus unterstützen.
Roman Scherrer