Kreuzlinger Sportlerwahl: Wählen Sie die Besten!

An der Sportlernacht am 5. April werden die herausragendsten Athleten, Teams und Funktionäre geehrt. Die von einer Jury vorgeschlagenen fünf Einzelsporter und fünf Teams stellen sich ab sofort dem Online-Voting.

Urs Brüschweiler
Drucken
Ruderer Nico Stahlberg gewann im vergangenen Jahr die Auszeichnung, ebenso wie die U17-Wasserballer. (Bild: Reto Martin)

Ruderer Nico Stahlberg gewann im vergangenen Jahr die Auszeichnung, ebenso wie die U17-Wasserballer. (Bild: Reto Martin)

Es ist wieder an Zeit, Leistungen zu würdigen. Das Sportnetz Regio Kreuzlingen hat mit den Vorbereitungen für die Sportlernacht begonnen. Sie findet am 5. April im Dreispitz statt. Geehrt wird dort etwa der Sportförderer des vergangenen Jahres. Dieser wird von einer Fachjury bestimmt und noch vor der Sportlernacht bekanntgegeben.

Kreativster Verein mit Video

Für die Auszeichnung als kreativster Verein 2018 konnten sich die Clubs mit einem Vorstellungsvideo bewerben. Die Filme werden an der Sportlernacht gezeigt und das Saalpublikum bestimmt mittels Applaus den Gewinner des Awards und der 1000 Franken Preisgeld.

Ausgezeichnete Resultate im 2018

Bei der Auswahl des Einzelsportlers des Jahres sowie des Teams des Jahres kann schon heute die breite Öffentlichkeit mitbestimmen. Eine Fachjury aus acht Mitgliedern hat aufgrund der Rückmeldungen von den Sportvereinen der Region und der gesammelten Erfolgsmeldungen eine Vorauswahl getroffen. Die Sportarten sind breit vertreten und die vorzeigbaren Resultate ausgezeichnet.

Neuer OK-Präsident

Das OK der Sportlernacht, das neu von Andreas Schreiber präsidiert wird, hat das Ziel, den Sport in der ganzen Region Kreuzlingen und deren erfolgreiche Akteure glanzvoll in den Mittelpunkt zu stellen.

Sportler des Jahres 2018

Ruderer Nico Stahlberg gewann im vergangenen Jahr die Auszeichnung, ebenso wie die U17-Wasserballer. Das Online-Voting zur Findung ihrer Nachfolger ist bereits aufgeschaltet und läuft noch bis zum 4. März über die Website des Sportnetzes.

www.sportnetz-kreuzlingen.ch

Die fünf nominierten Teams:

1. Mannschaft Herren, Pallavolo KreuzlingenPlayoff Qualifikation in der Nationalliga B, Schweizer Cup Viertelfinale

1. Mannschaft Herren, Pallavolo Kreuzlingen
Playoff Qualifikation in der Nationalliga B, Schweizer Cup Viertelfinale

Wasserballer U15, Schwimmclub KreuzlingenSchweizer Meister U15

Wasserballer U15, Schwimmclub Kreuzlingen
Schweizer Meister U15

Aktiv 1, Gymnastik Gruppe KreuzlingenSchweizer Meisterinnen ohne Handgerät, Vize-Schweizer Meisterinnen mit Handgerät

Aktiv 1, Gymnastik Gruppe Kreuzlingen
Schweizer Meisterinnen ohne Handgerät, Vize-Schweizer Meisterinnen mit Handgerät

Faustball Frauen, Satus KreuzlingenAufstieg in Nationalliga A in der Halle, U18 Schweizer Meisterinnen

Faustball Frauen, Satus Kreuzlingen
Aufstieg in Nationalliga A in der Halle, U18 Schweizer Meisterinnen

Team Nivola, Segler-Vereinigung BottighofenEuropameister Segeln 6mR

Team Nivola, Segler-Vereinigung Bottighofen
Europameister Segeln 6mR

Die fünf nominierten Einzelsportler:

Leandro Lioi2002, HandballSchweizer Meister U17 mit Pfadi Winterthur.

Leandro Lioi
2002, Handball
Schweizer Meister U17 mit Pfadi Winterthur.

Niklas Barth2002, KarateSchweizer Meister Kumite U18 Mitglied Nationalkader

Niklas Barth
2002, Karate
Schweizer Meister Kumite U18 Mitglied Nationalkader

Lia Fenyödi1997, GymnastikSchweizer Meisterin im Einzel mit und ohne Handgerät

Lia Fenyödi
1997, Gymnastik
Schweizer Meisterin im Einzel mit und ohne Handgerät

Nico Stahlberg1991, Rudern9. Rang an der Weltmeisterschaft im Einzel

Nico Stahlberg
1991, Rudern
9. Rang an der Weltmeisterschaft im Einzel

Chiara Strickner 2000, Schwimmen Schweizer Meisterin Nachwuchs 100 Meter, 200 Meter Rücken

Chiara Strickner
2000, Schwimmen
Schweizer Meisterin Nachwuchs 100 Meter, 200 Meter Rücken

Aktuelle Nachrichten