Kreuzlingen
Neue Strandbar bei der Kunstgrenze startet mit einem Warm-up-Konzept

Die geplante US-Mex Terraza am Kreuzlinger Seeufer eröffnet am Samstag offiziell – allerdings in einer kleineren und improvisierteren Version als ursprünglich vorgesehen.

Merken
Drucken
Teilen
Aktuell sieht die Strandbar der 2B-Visions AG in Kreuzlingen so aus.

Aktuell sieht die Strandbar der 2B-Visions AG in Kreuzlingen so aus.

Bild: PD

(red) «Unsere Vision einer ‹US-Mex Terraza Kreuzlingen› liess sich für die aktuelle Saison leider nicht wie erwünscht und geplant realisieren.» Das ist eine Medienmitteilung der 2B-Visions AG aus Weinfelden zu entnehmen. Der «grosse» Wurf mit hübschen Seeterrassen, chilligen Lounges und einer vielfältigen Auswahl an US-Mex Gerichten solle aber definitiv im Mai 2022 starten. Weiter heisst es:

«Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen haben wir das US-Mex Terraza Warm-up-Konzept kreiert.»

Das bedeute: Alles etwas kleiner und improvisierter, aber trotzdem mit dem Anspruch, einen Ort zu schaffen, wo sich die Sommertage mit Drinks und Essen in einer stimmigen Szenerie genussvoll erleben lassen.

Die Strandbar sei bereits diese Woche mit einem kleinen Getränkeangebot geöffnet. Die letzten Installationsarbeiten sollten diese Woche abgeschlossen werden und ab dem Samstag, 26. Juni, würden die Gäste dann auch mit einem kleinen Angebot der US-Mex Küche begrüsst.