Kariem Hussein spricht an der Bundesfeier in Märwil

Viele Gemeinden in der Region Mittelthurgau setzen auf Politiker als 1.-August-Redner. In Märwil ist ein Profisportler zu Gast, in Bussnang ein OSZE-Diplomat und in Amlikon ein Fernseh- und Radiomoderator.

Janine Bollhalder
Drucken
Teilen
Der Thurgauer Arzt und Hürdenläufer Kariem Hussein hält die Festrede an der Bundesfeier in Märwil. (Bild: Reto Martin)

Der Thurgauer Arzt und Hürdenläufer Kariem Hussein hält die Festrede an der Bundesfeier in Märwil. (Bild: Reto Martin)

Den Auftakt zu den Nationaltagfeierlichkeiten im Mittelthurgau macht Bussnang: Die Gemeinde mit Zug lädt schon am Mittwoch, dem 31. Juli, zum Fest ins Schulhaus Hohenalber. Es wird vom Dorfverein Oberbussnang organisiert und startet um 18 Uhr mit der Festwirtschaft. Um 20.30 Uhr wird OSZE-Diplomat Thomas Greminger die Festansprache halten. Das Feuerwerk beginnt um 21.45 Uhr.
In allen weiteren Gemeinden der Region finden die Bundesfeiern am 1. August statt.

In Märwil wird die Festwirtschaft im Schützenhaus um 17 Uhr geöffnet, danach gibt der Arzt und Leichtathlet Kariem Hussein eine Autogrammstunde. Er wird gegen 19 Uhr auch die Festansprache halten. Um 21.39 Uhr findet der Fackellauf der Kinder statt und der Funken wird angezündet.

Ruedi Josuran spricht auf dem Flugplatz

In Amlikon-Bissegg wird die Festwirtschaft auf dem Flugplatz um 19 Uhr geöffnet. Um 20 Uhr hält Radio- und Fernsehmoderator Ruedi Josuran die Ansprache. Der Funken wird um 21.45 Uhr angezündet.

In Berg wird am Morgen ab 10 Uhr auf dem Primarschulareal gefeiert. Festredner ist Gemeindepräsident Thomas Bitschnau. Musikalisch untermalt wird der Anlass von der Musikgesellschaft Berg.

Die Nationaltagsfeier in Birwinken findet beim Feuerwehrdepot Mattwil ab 19.30 Uhr statt. Toni Kappeler, Präsident von Pro Natura Thurgau hält die Ansprache. Es folgt der Lampionumzug und das Feuerwerk.

Zmorge mit Ansprache in Bürglen

In Bürglen wird mit einem gemeinsamen Zmorge um 9 Uhr beim Primarschulhaus Leimbach in den Feiertag gestartet. Kantonsrat Norbert Senn wird die Festansprache halten.

Um 18 Uhr beginnt die Märstetter Bundesfeier in Boltshausen. Gastro-Unternehmer Stefan Mühlemann hält die eine Festrede und um 21.30 Uhr findet der Fackelumzug der Kinder zum Funken statt.

In Schönholzerswilen wird beim Oberstufenschulhaus gefeiert. Die Festwirtschaft öffnet um 19.15 Uhr, die Festrede wird von SVP-Nationalratskandidat Manuel Strupler gehalten.

Znüni, Musik und der höchste Thurgauer 

Um 10 Uhr lädt die Stadt Weinfelden zum Feiertags-
znüni ein. Die Begrüssung erfolgt um 11 Uhr durch Stadtpräsident Max Vögeli, die Rede hält Grossratspräsident Kurt Baumann. Die Festlichkeiten mit musikalischer Umrahmung finden auf dem Marktplatz statt.

In Wigoltingen wird ab 20 Uhr in Illhart gefeiert. Die Ansprache hält Bezirksgerichtspräsident Pascal Schmid. Es wird ein Funken gezündet.
Die Feierlichkeiten in Wuppenau finden im Festzelt auf dem Nollen ab 19 Uhr mit der Eröffnung der Festwirtschaft statt. Nationalrätin Verena Herzog wird die Ansprache halten. Abschliessend wird ein Funken sowie Feuerwerk gezündet.