Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Tägerwilen hat die «Katakombe»-Saison begonnen

Die Sommer-Partyabstinenz ist vorbei und die «Katakombe» in Tägerwilen wieder offen.
Chris Marty
Flavio Coppolino, Alain Höhener und Marco Häberli. (Bilder: www.tgplus.ch/Chris Marty)
Gute Laune bei Vanessa Farina und Morena Cefola.
Haben sich lieb: Katharina Ullrich und Damaris Grossmann.
3 Bilder

Katakombe-Saison ist eröffnet

Am Samstag wurde zum «Katakombe Season Opening» mit zwei Floors nach Tägerwilen geladen. Sieben Partys sind in der neuen Saison geplant, von der Santa Claus bis zur Good Old Days-Party zum 10-Jahr-Jubiläum, verrät Geschäftsführer Alain Höhener (35) aus St. Gallen. Flavio Coppolino (34, Lengwil) freuts, dass es wieder los geht: «Man trifft bekannte Gesichter, führt anregende Gespräche und die Drinks sind süffig.» Zuerst müsste man aber die hübschen Frauen erwähnen, relativiert er. «Stimmt!» kommt auch Marco Häberli (35, Landschlacht) ins Schwärmen. «In der Katakombe verbringst Du eine gute Zeit durch den Winter.» Katharina Ullrich (21, Bischofszell) und Damaris Grossmann (21, Riedt) sind zum ersten Mal hier. Licht sowie Musik stimmten und auch die Dancefloors seien der Hammer. «Die Katakombe dürfte noch öfter offen haben!». «Ich freue mich auf die Stimmung und die freundlichen Gäste», äussert sich auch Vanessa Farina (26) aus Kreuzlingen begeistert. Morena Cefola (28, Lengwil): «Hier ist es wie in einer Grossfamilie.»

www.tgplus.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.