Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Arbon dürfen grosse Geschäfte ihre Kunden eine Stunde gratis parkieren lassen

Dank einer Ausnahmeregelung der Stadt dürfen grosse Geschäfte ihre Kunden eine Stunde gratis parkieren lassen. Viele haben die neue Richtlinie sofort umgesetzt.
Valentina Thurnherr
Ein Plakat bei der Novaseta weist aufs Gratisparkieren hin. (Bild: Manuel Nagel)

Ein Plakat bei der Novaseta weist aufs Gratisparkieren hin. (Bild: Manuel Nagel)

«Wir haben gleich alle Schilder ändern lassen und noch in derselben Nacht alle Parkuhren umprogrammiert», sagt Michael Bulitta, Geschäftsführer des Jumbo Maximo. Dies geschah am selben Tag, als die Stadt bekannt gab, dass alle grossen Geschäfte ihre Kundschaft eine Stunde gratis parkieren lassen dürfen. Bisher war lediglich eine halbe Stunde erlaubt (unsere Zeitung berichtete). Bei Jumbo ist man glücklich über die neue Lösung. Auch Coop Bau und Hobby setzte die neue Regelung direkt um. Die Kunden des Einkaufzentrums Novaseta bezahlen neu ebenfalls erst ab der 61. Minute Parkgebühren.

Lediglich bei Lidl parkiert man derzeit noch keine volle Stunde gratis. Die Umstellung sei jedoch im Gange. «Ab mitte August sind wir dann soweit», sagt Corina Milz, Leiterin der Unternehmenskommunikation.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.