In Bischofszell wird die Blaue Zone ausgeweitet

Die Parkplätze in der Rosenstadt erhalten bis Ende Oktober neue Markierungen. Die Massnahme gehört zur Umsetzung des neuen Parkierungsreglements.

Drucken
Teilen
Markierungsarbeiten auf dem Obertorplatz in Bischofszell. (Bild: Georg Stelzner)

Markierungsarbeiten auf dem Obertorplatz in Bischofszell. (Bild: Georg Stelzner)

(red) Am 30. November 2017 hat die Gemeindeversammlung der Stadt Bischofszell ein neues Reglement über das Parkieren auf öffentlichen Strassen und Plätzen (Parkierungsreglement) erlassen. Im Frühjahr 2018 hat der Stadtrat beschlossen, das neue Parkierungsreglement in zwei Phasen einzuführen. Der erste Teil dieser Einführung ist mittlerweile abgeschlossen.

Nachdem die Möglichkeiten für den Bezug von Dauerparkierbewilligungen erweitert, die neue Parkvignette und die Tagesbewilligungen eingeführt sowie die ersten Kontrollen im Hinblick auf das regelmässige Parkieren während der Nachtstunden durchgeführt worden sind, hat nun die zweite Umsetzungsphase des neuen Parkierungsreglements begonnen.

Umfangreiche Abklärungen waren nötig

Diese Phase wird neben der Ausweitung der Blauen Zone auch die Schaffung von gebührenpflichtigen Kurz- und Langzeitparkierzonen beinhalten. Die diesbezüglichen Arbeiten erforderten umfangreiche Abklärungen sowie diverse Bewilligungs- und Beschaffungsverfahren, welche in der Zwischenzeit abgeschlossen werden konnten.

Die Änderung der Markierungen und Signalisationen der Parkierzonen hat diese Woche auf dem Obertorplatz begonnen. Eine weitere Massnahme betrifft die Installation der neuen Parkuhren.

Die mit der Inkraftsetzung des neuen Parkierungsreglements erforderlichen Markierungsarbeiten sollen bis Ende dieses Monats abgeschlossen sein. Als letzter Standort ist der östliche Grubplatz an der Reihe, der bei dieser Gelegenheit auch für die Winternutzung hergerichtet wird.

BISCHOFSZELL: Die Uhren ticken schon

Der Stadtrat strebt für das Parkieren auf öffentlichem Grund eine Regelung an, die einheitlich und rechtlich abgesichert ist. Das Reglement kommt an der Gemeindeversammlung zur Abstimmung.
Georg Stelzner

BISCHOFSZELL: Parkuhren halten Einzug

Der Stadtrat legt ein umfangreiches Reglement für das Parkieren auf öffentlichem Grund vor. Geplant ist, die blaue Zone auszudehnen und gebührenpflichtige Parkplätze einzuführen.
Erwin Schönenberger