Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Hafenadvent: «Die Besucher bleiben leider aus»

Der Hafenadvent in Romanshorn wird nach drei Jahren abgeblasen. Grund dafür sind laut Andrea Ruf, CEO der Schweizerischen Bodensee-Schifffahrt (SBS), ausbleibende Besucherzahlen und fehlender Umsatz. Es gibt aber weitere Projekte, welche die SBS anstrebt. Eines davon ist das sogenannte Hafenfest im Frühling.
Lara Jörgl
Andrea Ruf, Geschäftsführerin SBS. (Bild: Reto Martin)

Andrea Ruf, Geschäftsführerin SBS. (Bild: Reto Martin)

Frau Ruf, weshalb wurde der Hafenadvent eingestellt?

Wir haben das Konzept drei Jahre lang durchgezogen und auch sehr positive Rückmeldungen erhalten. Leider ist uns keine wirkliche Verschmelzung mit dem Weihnachtsmarkt in der Alleestrasse gelungen. Es sind immer weniger Leute gekommen und die Standbesitzer haben immer weniger eingenommen. Schliesslich sind wir dann zu dem Entschluss gekommen, dass es besser sei, unsere Energie in anderen Projekten zu bündeln.

Also hat es vor allem positive Rückmeldungen gegeben?

Ja, viele haben gesagt, dass sie unseren Weihnachtsmarkt sehr gemocht haben. Aber so ist es wohl allgemein: Es sind immer weniger gekommen, aber jetzt wo der Weihnachtsmarkt nicht mehr dort ist, vermissen ihn die Leute.

Wann wurde das Ende des Hafenadvents kommuniziert?

Wir haben es Anfang Januar 2018 an den Stattpräsidenten David H. Bon kommuniziert. Es war uns wichtig, die Lage so schnell wie möglich zu evaluieren, ob wir den Hafenadvent weiterführen wollen oder nicht. Die Entscheidung fiel negativ aus. Statt in den Hafenadvent wollen wir das Geld nun in das Hafenfest im Frühling investieren.

Weshalb konzentrieren Sie sich auf das Hafenfest und nicht auf ein neues Weihnachtsmarktkonzept?

Es hat viel weniger Konkurrenz. Hier in Romanshorn gehen viele entweder an den Weihnachtsmarkt in der Alleestrasse oder nach Konstanz, Lindau oder Friedrichshafen. Mit dem Hafenfest machen wir etwas im Frühling, das den Leuten ebenfalls Spass macht.
Wird die SBS jetzt also nichts mehr Weihnachtliches machen?
Wir stellen immer noch den riesigen Tannenbaum und die Hirschfamilie auf. Das ist ebenfalls ein Kostenaufwand, aber einer, der uns und viele Besucher freut.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.