Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gewichtheber aus Arbon gewinnt die «European Masters»

Einer der stärksten Männer kommt aus dem Thurgau: Urs Kern gewinnt Gold beim Gewichtheber-Anlass «European Masters».
Urs Kern mit seiner Goldmedaille. (Bild: PD)

Urs Kern mit seiner Goldmedaille. (Bild: PD)

(red) Am Grossanlass für 35-plus Gewichtheber, den «European Masters», stand Urs Kern zuoberst auf dem Podest. Die Wettkämpfe fanden letzten Samstag in Rovaniemi in Finnland statt.

Bereits in den letzten beiden Jahren nahm der Trainer und technische Leiter des Gewichtheber Klubs Rorschach ASR an den «European Masters» teil. Nach zweimal Bronze in den Jahren 2017 und 2018 konnte sich Kern in diesem Jahr die Goldmedaille sichern. Dies dank einer mustergültigen Vorbereitung und ausserordentlicher Disziplin, schreibt sein Verein in einer Mitteilung. Mit fünf von sechs gültigen Versuchen habe Kern die Konkurrenz überflügelt und mit Vorsprung gewonnen.

Urs Kern beim Wettkampf in Rovaniemi, Finnland. (Bild: PD)

Urs Kern beim Wettkampf in Rovaniemi, Finnland. (Bild: PD)

Kern hebt seit über vierzig Jahren Gewichte. Ausserdem engagiert er sich als Betreuer für aktive Athleten und Nachwuchssportler.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.