Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Geschäftsübergabe bei "Bücher zum Turm" in Bischofszell

Am Samstag übergibt Charlotte Kehl das Geschäft «Bücher zum Turm» an Marion Herzog und Elisabeth Geisser. Die Kunden sind zur Feier herzlich eingeladen.
Georg Stelzner
Elisabeth Geisser und Marion Herzog übernehmen von Charlotte Kehl das Geschäft "Bücher zum Turm" in der Bischofszeller Altstadt. (Bild: PD)

Elisabeth Geisser und Marion Herzog übernehmen von Charlotte Kehl das Geschäft "Bücher zum Turm" in der Bischofszeller Altstadt. (Bild: PD)

Es ist immer erfreulich, wenn im Zuge einer Pensionierung ein Geschäft nicht geschlossen werden muss, sondern in kompetente Hände übergeben werden kann. Beim Buchladen an der Marktgasse 2 in Bischofszell ist das der Fall.

Die Ära Charlotte Kehl ist zu Ende gegangen, Marion Herzog und Elisabeth Geisser haben das Geschäft per 1. Januar 2019 offiziell übernommen. Gefeiert wird dieser Wechsel am nächsten Samstag.In einer 30-Prozent-Anstellung wird Charlotte Kehl bis auf Weiteres im Laden mitarbeiten.

Erfahrung in der Führung eines Ladens

Am 3. März 2007 gegründet, führte Charlotte Kehl den Laden sechs Jahre allein, bis Ende 2012 Marion Herzog als Geschäftspartnerin dazukam. Im vergangenen Jahr leitete Charlotte Kehl ihren Rückzug ein. Jetzt übergibt sie Verantwortung, Schlüssel und Handelsregistereintrag ihren Nachfolgerinnen Marion Herzog und Elisabeth Geisser.

Marion Herzog verfügt nach der Kantonsschule, einem Abschluss und mehreren Jahren kaufmännischer Tätigkeit über beste Voraussetzungen, um ein solches Geschäft zu führen.

In Zihlschlacht führte sie lange Zeit den Volg-Laden. Gelesen hat sie immer schon. Somit ist die Leitung eines Buchladens für sie naheliegend, was sie in den letzten Jahren zur grossen Zufriedenheit der Kunden bewiesen hat.

Bücher begleiten ihr Leben

Elisabeth Geisser ist in Bischofszell als Leiterin der Bibliothek bekannt geworden. Ausserdem ist die Medienpädagogin Leiterin der Mediathek beim BZGS (Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe).

Sie ist 2017 zum Team gestossen und engagiert sich als Teilhaberin neben ihrem 20-Prozent-Pensum im Laden in den Bereichen Werbung und Veranstaltungen. Am kommenden Samstag, 19. Januar, wird die Geschäftsübergabe ab 11.19 Uhr mit einem musikalisch umrahmten Apéro gefeiert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.