Feuershow zum Jubiläum: Die Glöggli Clique aus Amriswil lässt es krachen

Die Glöggli Clique feierte das Zehn-Jahr-Jubiläum ihres Glöggli Air mit einer Feuershow, sieben Gastguggen und einem speziellen Gast.

Manuel Nagel
Drucken
Teilen
Auch die Kleinsten, die Mini-Glögglis, dürfen beim Glöggli Air mitspielen. Selbstverständlich nur mit Gehörschutz. (Bild: Manuel Nagel)

Auch die Kleinsten, die Mini-Glögglis, dürfen beim Glöggli Air mitspielen. Selbstverständlich nur mit Gehörschutz. (Bild: Manuel Nagel)

Und wieder einmal war der Glöggli Clique Wetterglück beschert. Trotz regnerischen Prognosen am Morgen blieb das Zehn-Jahr-Jubiläum trocken – auch wenn man den einen oder anderen Glühwein kippen musste, um warm zu bleiben. Oder noch besser: Man tanzte zu den feurigen Rhythmen der insgesamt acht Guggenmusiken mit.

43 Bilder

Die Fireknights aus St. Gallen zeigen ihre Feuershow. (Bild: Manuel Nagel)

Die Fireknights aus St. Gallen zeigen ihre Feuershow. (Bild: Manuel Nagel)

Als Überraschung hatte die Glöggli Clique eine Feuershow für die Zuschauer parat, die den ganzen Marktplatz bevölkerten. Ausserdem sang Rita Bänziger als Special Guest am Ende mit den Glögglis das gefühlvolle «Amazing Grace», was bei allen eine Gänsehaut verursachte.

Rasselnbasteln vor dem Glöggli Air. (Bild: Manuel Nagel)

Rasselnbasteln vor dem Glöggli Air. (Bild: Manuel Nagel)

Den Anfang machten ebenfalls die Glöggli Clique, allerdings noch verstärkt durch ihren Nachwuchs, die Mini-Glögglis. Diese konnten vor dem Glöggli Air eigene Rasseln basteln und danach sogleich einsetzen.