Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fabienne Egloff wird neue Stadtplanerin von Arbon

Sie tritt damit die Nachfolge von Thomas Wiegand an. Neue Sachbearbeiterin der Stabsstelle wird Sandra Flütsch.

Stadtplaner Thomas Wiegand verlässt die Stadt per 30. November. Seine Nachfolgerin wird Fabienne Egloff. Sie ist bereits als Mitarbeiterin in der Stadtplanung und Stadtentwicklung in Arbon tätig. Egloff hat nach ihrer Ausbildung als Hochbauzeichnerin in verschiedenen Architektur- und Planungsbüros gearbeitet. Ebenfalls war sie stellvertretende Abteilungsleiterin Bau + Werke einer grösseren Zürcher Gemeinde und Gemeindeschreiberin bei einer Gemeinde im Thurgau. Berufsbegleitend hat sie den Abschluss als Bachelor of Science Raumplanung FH erlangt. Egloff (Jahrgang 1985) wohnt in Mammern, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie wird weiter mit einem Pensum von 60 Prozent tätig sein. Neu wird Sandra Flütsch als Sachbearbeiterin die Stabsstelle mit einem 60-Prozent-Pensum unterstützen. Sie arbeitet jetzt in der Kanzlei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.