Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein inniges, musikalisches Ineinander erklingt in der Weinfelder Kirche

Klarinettist Michele Croce und die Organistin Eun Hye Lee haben am Sonntag den Weinfelder Abendmusikzyklus klangvoll abgerundet.
Manuela Olgiati
Klarinettist Michele Croce und Organistin Eun Hye Lee spielen auf der Empore der katholischen Kirche Weinfelden. (Bild: Manuela Olgiati)

Klarinettist Michele Croce und Organistin Eun Hye Lee spielen auf der Empore der katholischen Kirche Weinfelden. (Bild: Manuela Olgiati)

Schon oft hat Eun Hye Lee, die Organistin der katholischen Kirche und Mitorganisatorin des Abendmusikzyklus, mit dem italienischen Klarinettisten Michele Croce zusammen musiziert. Das zeigt sich in brillant gespielten Originalkompositionen. Mit Transkriptionen von verschiedenen romantischen Komponisten wie Gérard Victory und Darius Milhaud bereichern die beiden Musiker den Abend.

Dazwischen erklingt ein Werk für Orgelsolo, eines für Klarinette. Rund 100 Zuhörer lassen am frühen Sonntagabend im Rahmen des letzten Abendmusikzyklus der Saison die Klänge auf sich wirken.

Musiker zeigen ihre Vielfalt

Unsichtbar von hoch oben auf der Empore füllt sich der grosse Kirchenraum mit Klang. Von zarten Piani zu voluminösen Elementen zeigen Croce und Lee die Vielfalt ihrer Instrumente – und von ihrem Können. Das Zusammenspiel der beiden ist ein inniges Ineinander verschmelzen, dem der Zuhörer gebannt lauscht und mit allen Sinnen zu folgen versucht.

Der Schluss des Konzertes zeigt nochmals deutlich, wie passend sich Klarinette und Orgel verbinden lassen. Croce und Lee intonieren Werke des Beiruter Orgelkomponisten Naji Hakim mit «Our Lady’s Minstrel». Während Prelude den berühmten Choral langsam wiedergibt, bildet der fröhliche Walzer von Dance einen Kontrast. Das Publikum verlangt nach einer Zugabe, welche die Musiker mit einer slawischen Melodie beschwingt herüberbringen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.