Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Frosch verkauft nun Tickets für das Amriswiler Kulturforum

Diesen Freitag startet der Verein Kulturforum in seine neue Saison. Neuigkeiten gibt es beim Ticketverkauf, doch die Verantwortlichen setzen wiederum auch auf Bewährtes wie den «Passepartout».
Manuel Nagel
Donato Saragoni und Christa Hess freuen sich auf die neue Kulturforum-Saison und hoffen auf mehr Passepartout-Abonnenten. (Bild: Manuel Nagel)

Donato Saragoni und Christa Hess freuen sich auf die neue Kulturforum-Saison und hoffen auf mehr Passepartout-Abonnenten. (Bild: Manuel Nagel)

«Tanzveranstaltungen gibt es bei uns selten», sagt Donato Saragoni von der Programmgruppe des Vereins Kulturforum. Ende Oktober tritt Claudia Grava mit ihrem Programm «Tanzaku» an der Bahnhofstrasse 22 auf. «Es ist quasi noch ein Vermächtnis von Katharina Burri», sagt Präsidentin Christa Hess, denn im Januar musste das Kulturforum von seinem engagierten Vereinsmitglied Katharina Burri Abschied nehmen.

«Katharina lag diese Tanzgruppe aus Österreich am Herzen. Sie hat diese Veranstaltung noch aufgegleist und ich musste dann übernehmen, als es ihr schon schlechter gegangen ist»

erzählt Donato Saragoni. Gestartet wird die neue Kulturforumsaison aber schon übermorgen Freitag mit dem Komiker Peter Shub . Lustig weiter geht es Mitte November mit den beiden Kabarettisten Simon und Jan.

Nicht das erste Mal im Kulturforum zu Gast ist die Oberthurgauer Band Blizz Rhythmia, die am 18. Januar ihr fünftes Studioalbum in Amriswil taufen und mit einem Konzert feiern wird.

Das Kufo-Programm von September bis Januar

  • Peter Shub – Keine Haftung
    Comedy Freitag, 28. September, 20.15
  • Claudia Grava – Tanzaku
    Tanz Freitag, 26. Oktober, 20.15
  • Simon & Jan – Hallelujah!
    Kabarett Freitag, 16. November, 20.15
  • Blizz Rhythmia – Plattentaufe
    Musik Freitag, 18. Januar, 20.15
  • Augustine – Ein Figurentheater
    Kinderprogramm Samstag, 19. Januar, 16.00

«Am Tag darauf haben wir, wie immer im Januar, unser traditionelles Kinderprogramm. Diesmal mit einer ganz berührenden Geschichte, die ich als Kinderbuch kenne, und die bei uns mit einer Puppe aufgeführt wird», sagt Saragoni.

Tickets ohne Internet immer noch möglich

«Neu in dieser Saison kann man über ‹Ticketfrog› auch online Tickets reservieren und zu Hause ausdrucken», sagt Christa Hess. Wie bis anhin gibt es bei Jeannette Fusco im Bistro Cartonage ein zum Abend passendes Menü, «es gibt aber kein Kombiticket mehr» sagt Hess. Saragoni ergänzt, dass es beim Bistro auch keinen Vorverkauf für Kufo-Tickets mehr gebe. «Wir wollen einerseits das Bistro etwas entlasten, aber auch den Verkauf über ‹Ticketfrog› forcieren.» Weniger online-affine Menschen hätten bei der Kantonalbank jedoch auch weiter die Möglichkeit, Tickets ohne Internet zu erwerben.

Rund 30 Prozent günstiger mit «Passepartout»

Keine Neuheit ist der «Passepartout», sozusagen das GA für das Kulturforum. Die Zahl der Besucher mit diesem Saisonabo steigt jedes Jahr, aber dennoch hoffen Hess und Saragoni, dass es in dieser Saison noch einen Schub gibt. «Gründe, den ‹Passepartout› zu kaufen, gibt es viele», sagt Donato Saragoni. Nebst der finanziellen Ersparnis habe man einerseits einen reservierten Sitzplatz und ein Kissen, andererseits sei der «Passepartout» unpersönlich, den man auch einem Bekannten weitergeben und ihm so eine Freude machen könne, sollte man selber verhindert sein.

«Informationen zum ‹Passepartout› – nicht zu verwechseln mit dem Kulturabo – gibt es auf unserer Webseite oder aber direkt an der Abendkasse», sagt Christa Hess.

Hinweis
www.kulturforum-amriswil.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.