Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Du hättest das Zeug zur Bischöfin»: Die Gemeindeleiterin der katholischen Kirchgemeinde Romanshorn erhält zum Abschied viel Lob

Am Sonntag hat das Bistum Anne Zorell Gross ins Amt eingesetzt. Und gleichzeitig dankte die Pfarrei ihrer Vorgängerin Gaby Zimmermann für ihren grossen und langen Einsatz.
Markus Schoch
Anne Zorell Gross tritt die Nachfolge von Gaby Zimmermann als Leiterin der Katholischen Kirchgemeinde an.(Bild: Markus Schoch)

Anne Zorell Gross tritt die Nachfolge von Gaby Zimmermann als Leiterin der Katholischen Kirchgemeinde an.(Bild: Markus Schoch)

Als der Applaus nicht aufhören wollte, verbeugte sich Gaby Zimmermann vor den rund 400 Kirchbürgern, die am Sonntag in den Gottesdienst gekommen waren, um ihr nach 23 Jahren im Amt Adieu zu sagen. Und nachdem sie sich wieder aufgerichtet und das Mikrofon genommen hatte, sagte sie:

«Ich habe zu danken, es war eine ganz tolle Zeit.»

Und was sie erreicht habe, «habe ich nur mit der Hilfe von euch allen erreicht».

«Du bist ein authentisches Vorbild»

Doch ohne Gaby Zimmermann wäre die Pfarrei nicht die, die sie heute sei, sagte Kirchenpräsident Thomas Walliser Keel: «Du vereinst so viele Aspekte, die in ihrer Kombination wohl einzigartig sind – gerade in der katholischen Kirche.» Cyrill Bischof, der Präsident des Thurgauer Kirchenrates, meinte als Kirchbürger von Uttwil: «Du hättest sogar das Zeug zur Bischöfin.» Die Kirche habe wenige authentische Vorbilder. «Du bist eines.» Margrith Mühlebach-Scheiwiller, die Regionalverantwortliche des Bistums, überreichte Zimmermann zum Abschied einen Kräuterstrauss.

Die neue Gemeindeleiterin Anne Zorell Gross stammt wie Zimmermann aus Deutschland, sie hat ebenfalls ein Faible für die Fasnacht und sie hat das «Herz auch auf dem rechten Fleck», wie Walliser sagte. «Ich nehme die Menschen wichtig, so wie sie sind», sagte Zorell. Grossen Wert lege sie auf Glaubwürdigkeit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.