Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Stadt Kreuzlingen lässt den neuen Webauftritt testen

Ab dem 20. August steht eine Beta-Version zur Verfügung. Eine Online-Umfrage soll Klarheit bringen.
Die Stadt Kreuzlingen hat bald auch online einen neuen Auftritt. (Bild: PD)

Die Stadt Kreuzlingen hat bald auch online einen neuen Auftritt. (Bild: PD)

(red) Mitte Februar 2019 startete die Überarbeitung der städtischen Website in Zusammenarbeit mit der Kreuzlinger Digitalagentur YMC. Mehrheitlich ist die inhaltliche, technische und visuelle Umsetzung nun abgeschlossen und kann ab Dienstag, 20. August, auf der Test-Version (https://beta.kreuzlingen.ch) begutachtet und getestet werden.

Bereits im Vorfeld der Überarbeitung war die Bevölkerung eingeladen, Verbesserungsvorschläge für den neuen Internet-Auftritt einzubringen. Zahlreiche Optimierungsvorschläge konnten aufgrund der bisherigen Rückmeldungen berücksichtigt werden. Auch während der Testphase haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, an der anonymisierten Online-Umfrage teilzunehmen oder sich direkt mit den Projektverantwortlichen in Verbindung zu setzen (website@kreuzlingen.ch).

Besonders benutzerfreundlich strukturiert

Die Testversion ist parallel zur bestehenden Website in Betrieb und wird im Herbst 2019 definitiv durch die neue Website abgelöst. Die Nutzerinnen und Nutzer erwartet nebst einem neuen, übersichtlichen und aufgeräumten Design eine optimierte Suchfunktion sowie direkte Zugriffsmöglichkeit auf häufig gesuchte Themen. Sämtliche Seiten wurden auf ihren Inhalt hin überprüft und benutzerfreundlich strukturiert.

Mit der Einbindung der Online-Plattform «guidle» stehen interaktive Datenbanken für die Bereiche Gewerbe, Veranstaltungen, Immobilien, Shopping, Vereine, Kurse, Freiwilligenarbeit, Eventlokale und Sportplätze zur Verfügung. Der neue Webauftritt der Stadt ist barrierefrei. Zudem sind die Inhalte auf allen Endgeräten lesbar.

Die agile Umsetzung erlaubt eine priorisierte und fortlaufende Entwicklung. Bereits im kommenden Jahr sind neue Funktionalitäten und Verbesserungen geplant.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.