Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glosse

Die Königinnen der Region Weinfelden

Auch wenn Männer die Geschichte dominieren, erweisen sich Frauen in Machtpositionen meist als sehr erfolgreich. Schön wäre es, in Geschichtsbüchern künftig mehr über Frauen lesen zu können.
Sabrina Bächi
Sabrina Bächi. (Bild: Andrea Stalder)

Sabrina Bächi. (Bild: Andrea Stalder)

Als Historikerin weiss ich nur zu gut, dass die Geschichte von Männern dominiert ist. Aber ich weiss auch, dass sich Frauen in Machtpositionen meist als sehr erfolgreich erwiesen.

Mein Lieblingsbeispiel an dieser Stelle: Queen Elisabeth I. Sie regierte im 16. Jahrhundert äusserst erfolgreich über England. Sie blieb unverheiratet und kinderlos. «Ich bin mit dem Land verheiratet», soll sie gesagt haben. Fast ein Skandal, dachte man doch, Frauen könnten ohne Männer kaum existieren. Doch das Elisabethanische Zeitalter war ein sehr erfolgreiches.

Bald lenken Frauen die Geschicke dreier Gemeinden

Aber was hat dies mit unserer Region zu tun? Die Geschichte wird hier immer noch von Männern geschrieben. Die Region von Männern geprägt. Doch es gibt sie, die Queens unserer Zeit. Sie nennen sich Wiesmann, Klaus oder Vaccari und lenken bald die Geschicke dreier Gemeinden. Und dies, obwohl alle drei verheiratet und Mütter sind.

Ob sie in einem Palast hausen und Bedienstete ihre Hausarbeit übernehmen, ist zu bezweifeln. Ich bin überzeugt – und dies ist weniger meinen historischen Kenntnissen denn meiner blühenden Fantasie geschuldet –, dass Queen Elisabeth bestimmt grossen Respekt vor so viel Mut, Organisationstalent und Arbeitswille hätte.

Ich jedenfalls freue mich bereits heute darauf, künftig in den Geschichtsbüchern mehr über Frauen zu lesen, die unsere Region prägten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.