Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Kirchstrasse in Amriswil ist wieder eine Baustelle

Im Stadtzentrum kommt es vorübergehend zu einer neuen Verkehrssituation. Die Strassenbauarbeiten werden mit der Errichtung der neuen Migros-Filiale koordiniert.
(red)
Die Busse der Autokurse Oberthurgau fahren wegen der Bauarbeiten provisorische Haltestellen an. (Bild: Nana do Carmo)

Die Busse der Autokurse Oberthurgau fahren wegen der Bauarbeiten provisorische Haltestellen an. (Bild: Nana do Carmo)

Am Mittwoch haben in Amriswil erneut Bauarbeiten auf der Kirchstrasse begonnen. Sie werden in mehreren Etappen ausgeführt und dauern voraussichtlich bis Juni. Der Ablauf der Arbeiten wird mit dem gleichzeitigen Neubau der Migros-Filiale koordiniert.

Ziel ist die Straffung der Bauzeit

Nachfolgend zu den Strassenbauarbeiten im Knotenbereich bei der Thurgauer Kantonalbank und zu den bereits gestarteten Werkleitungsarbeiten der Regio Energie Amriswil beginnt eine weitere Arbeitsgruppe mit den Strassenbauarbeiten auf der Ostseite der Kirchstrasse, konkret auf dem Abschnitt von der TKB-Filiale bis zur Freiestrasse.

«Mit dem Einsatz einer zusätzlichen Gruppe kann die Bauzeit gestrafft werden», erklärt Bauleiter Bruno Egger von der NRP Ingenieure AG. Auch in diesem Fall wird der vorgesehene Bauablauf mit den Arbeiten für den Neubau der Migros abgestimmt und laufend im Detail koordiniert. Die Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer und Einwohner kann auf diese Weise reduziert werden.

Einbahn und provisorische Bushaltestellen

Um die Strassenbauarbeiten qualitativ und effizient ausführen zu können sowie die Zu- und Durchfahrt der Kirchstrasse zu gewährleisten, kommt eine Einbahnregelung zur Anwendung.

Dies hat zur Folge, dass die Buslinien umgeleitet und provisorische Haltestellen an der Freiestrasse eingerichtet werden müssen. Ende März oder Anfang April werden die Strassenbauarbeiten dann auf die Westseite der Kirchstrasse wechseln.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.